Letztes Feedback

Meta





 

» Cristiano Ronaldo wieder Spitze, Torres ohne Hoffnung

MANCHESTER/MADRID: Cristiano Ronaldo: Er siegt und siegt und siegt ... wer soll ihn derzeit stoppen?

 

Tatsache ist: Cristiano Ronaldo und Manchester United sind derzeit einfach nicht zu stoppen - und Fernando Torres ist die frisch eroberte Tabellenführung in Englands Premiere League wieder los.

Wieder gab es einen Auswärtssieg für Manchester United, diesmal gegen West Ham*, da kann Fernando Torres nur noch staunen. 

Torres selbst hatte Liverpool am Samstag in der Nachspielzeit zu einem glücklichen Sieg in Portsmouth geköpft - aber ManUnited hat am Sonntag eiskalt gekontert. Ryan Giggs legte ein Solo wie in alten Zeiten hin, da staunte selbst Ronaldo nicht schlecht.

ManU liegt jetzt bei einem Spiel weniger wieder zwei Punkte vor dem FC "Spanish" Liverpool, das derzeit nur auf Ausrutscher von Cristiano Ronaldo & Company hoffen kann. Wie es aussieht, vergebens ...

 * Manchester gewinnt 1:0 gegen West Ham. Spielbericht kommt später, wenn einer zu Verfügung steht. :-)

Quelle: saz-aktuell.com

 


8.2.09 21:38

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


klaiinexpriinzessiin (13.2.09 21:56)
Jaaa. das hab ich vorher gesehen :'D

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen